Damen II holen 3 Punkte in heimischer Halle!

AndreasKerbel/ November 11, 2018/ Berichte, Damen II/ 0Kommentare

Am Samstag, den 10.11.2018, bestritten die Damen 2 einen weiteren Spieltag der Hinrunde gegen den 1. VC Schloß Apolda 1 und gegen den SV Thonhausen.

Das erste Spiel bestritten die Damen gegen die durchaus eingespielte Mannschaft aus Apolda, welche ungeachtet ihrer Routine Probleme hatte gegen die Damen aus der Skatstadt mitzuhalten. Trotz Kampfgeist, spannenden Ballwechseln und haarsträubenden Angriffen in den ersten beiden Sätzen, reichte es letztendlich im letzten Satz ebenfalls nicht für einen Sieg, womit leider 3 Punkte nach Apolda wanderten (25:20; 27:25; 25:13).
Das war dennoch lange kein Grund aufzugeben, da noch ein Spiel gegen Thonausen offen stand und somit noch 3 Punkte zu holen waren. Mit vollem Elan traten die Damen an. Diese starteten trotz leichten Einfindungsschwierigkeiten souverän und lösten die Aufgabe gegen die junge Mannschaft ungefährdet und fuhren zur Belohnung des Tages 3 Punkte ein (25:20; 25:15; 25:9).
Das dritte Spiel des Tages bestritten nun Apolda und Thonhausen, in welchem Apolda in den ersten Beiden Sätzen eindeutig dominierte und weiter 3 Punkte für sich gewinnen konnte.

Marcus Eichler

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*