VC Altenburg II hält Anschluss zur Tabellenspitze

AndreasKerbel/ Januar 20, 2019/ Berichte, Herren II/ Kommentare

Nach dem 4. Spieltag der Kreisklasse Volleyball der Männer im Altenburger Land konnte das Team vom VCA II mit 2 Heimsiegen den Anschluss an die Tabellenspitze wieder herstellen.

Im ersten Spiel nahmen die Männer um Kapitän Ulf Riedel erfolgreich Revanche für die Niederlage beim Auswärtsspiel in Langenleuba-Niederhain. Gegen die Mannschaft aus Langenleuba wurde mit 2:1 Sätzen gewonnen. Das Spiel begann mit druckvollen Angriffen und Aktionen, wobei Thomas Kasel mit seinen Sprungaufschlägen die Annahme der Mannschaft aus Langenleuba in große Verlegenheit brachte. Mit diesem Polster und wenig eigenen Fehlern konnte der erste Satz mit 25:21 gewonnen werden. Verkehrte Welt im zweiten Satz, wie so oft in dieser Saison, machten die Altenburger nun viele Fehler und zeigten sich verunsichert, über die Stationen 2:6 und 9:17 wurde der Satz mit 17:25 verloren. Der dritte Satz musste die Entscheidung bringen, der VCA II besann sich nun auf seine Qualitäten, senkte die Fehlerquote und konnte sich einen Punktevorsprung sichern, den sie dann mit einigen Wacklern am Ende doch sicher, mit 25:21, ins Ziel brachten.

Nun ging es gegen die unbequeme Mannschaft aus Wildenbörten darum, einen sicheren Sieg einzufahren. Gute Aufschläge und Blockarbeit sorgten im ersten Satz für einen sicheren Punktevorsprung, den die Altenburger mit 25:22 gewannen. Auch der zweite Satz wurde eine sichere Beute der Altenburger, über die Stationen 15:12 und 21:14 konnte der Satz mit 25:21 und damit das Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Großer Jubel bei den Altenburgern, die alle mitgereisten Spieler einsetzen konnten.

Im dritten Spiel des Tages hatte die Mannschaft aus Langenleuba nun wenig Mühe mit ihren Gegner aus Wildenbörten. Eine geringe Fehlerquote und konsequente Ausnutzung der Chancen im Umkehrspiel ermöglichten einen sicheren 2:0 Sieg, mit den Satzergebnissen 25:11 und 25:21.

Ulf Riedel

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*