Gelungener Saisonstart der Mädchen u14 in Gera!

AndreasKerbel/ Oktober 7, 2020/ Berichte, Jugend

Am Sonntag ging es trotz Corona mit der Vorrunde um die Meisterschaft Thüringens für unsere Mädels wieder um Punkte gegen die Konkurrenz aus Nord-Ost-Thüringen.

Gastgeber Gera hatte alles gut organisiert, so dass alle 6 angereisten Mannschaften gute Bedingungen vorfanden.

Unsere junge Truppe, die vor 3 Jahren mit dem Volleyballspielen begonnen hat, ging mit vollem Einsatz und Ergeiz zur Sache. Trotzdem war die Aufregung zu Beginn groß, da die Spielstärke der sportlichen Gegner nur schwer einzuschätzen war.

Mit deutlichen 2:0 Siegen gegen Erfurt II, Gera, Bischleben und Jena stand nur eine 2:0 Niederlage gegen Erfurt I zu Buche.

Die Trainer konnten in einer ersten Einschätzung allen beteiligten Spielerinnen ein Lob für den Einsatz um jeden Punkt bescheinigen und freuten sich über die technischen Fortschritte besonders unserer jüngsten Vereinsmitglieder, die in der letzten Saison nicht so im Rampenlicht standen.

Beteiligt am ersten Spieltag waren Leony Weber, Julie Weiß, Lilly-Ann Appelfelder, Heidi Suchomski und Luisa Bär.

Ergebnisse und Tabelle (externer Link)

Jürgen Strnath